RTB Faustball Flyer
Dezember 11, 2020
Am Samstag den 26.06.201 beim Ausrichter TSV Bayer 04 Leverkusen der Spieltag der weiblichen U16 statt.
Juni 28, 2021

Erster Spieltag für die männliche U14 des TV Voerde

Am Sonntag den 20.6. ging es für unsere männliche U14 das erste Mal zu einem Spieltag. Zuvor konnte die Mannschaft bestehend aus Nico Schlombs, Tristan Dordel, Simon Elias, Mika Joel Rozdzynski, Arndt Woitas und Spencer Junge nur Erfahrungen in der Altersklasse der unter 12 Jährigen sammeln.

 Am Spieltag nahmen 8 Mannschaften teil, die in 2 Vorrundengruppen mit jeweils 4 Mannschaften aufgeteilt waren. Unsere Jungs waren in der Vorrundengruppe B mit den Mannschaften des Leichlinger TVs, des TUS Wickrath und der 2. Mannschaft des Gastgebers TSV Bayer 04 Leverkusen.

Nach einer kurzen Begrüßung um 10 Uhr, in welcher auch die geltenden Coronaregelungen erläutert wurden, ging der Spielbetrieb los.

Das erste Spiel musste gegen die Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen bestritten werden. Nach einem etwas holprigen Starts gewannen die Voerder den ersten Satz mit 7:11. Der 2. Satz wurde ebenfalls mit 8:11 gewonnen. Stolz verabschiedeten sich die Voerder vom Gegner und ruhten sich aus, um im nächsten Spiel gegen die Mannschaft aus Wickrath wieder alles geben zu können. Der erste Satz ging mit 11:6 nach Wickrath. Von dieser Niederlage ließen sich die Jungs jedoch nicht unterkriegen, sondern kämpften weiter. Der 2. Satz ging jedoch knapp mit 11:9 ebenfalls an Wickrath. Das letzte Spiel der Vorrunde war gegen den Leichlinger TV. Die von Anfang an sehr stark eingeschätzte Mannschaft des Leichlinger TVs gewann den ersten Satz deutlich mit 11:4. Im zweiten Satz zeigte Voerder Mannschaft den Leichlingern, dass sie nicht so einfach den Sieg mit nach Hause nehmen konnten wie sie dachten. Mit einem knappen 12:10 machten sie es den Leichlingern trotz der zweiten Niederlage noch einmal richtig schwer. Nach nur einem Sieg in der Vorrunde entschied das letzte Spiel zwischen Wickrath und Leverkusen 2, ob die Voerder doch den 2. Platz der Vorrunde erreicht haben oder den 3. Platz. Da Wickrath auch dieses Spiel gewann, war klar, Voerde ist dritter und kann jetzt als höchsten Platz den 5. erreichen.

Die Vorrundenspiele waren beendet und die Voerder Jungs mussten in die Überkreuzspiele. Als 3. der Vorrunde B wartete als Gegner der 4. der Vorrunde A. Das Spiel hieß TSV Bayer 04 Leverkusen 3 gegen TV Voerde. Nun ging es um 2 Gewinnsätze und nicht mehr wie vorher um 2 gespielte Sätze. Mit einem klaren 11:3 und 11:1 Sieg zog die Voerder Mannschaft in das Spiel um Platz 5 und 6 ein. Im Spiel gegen den TV Wahlscheid überzeugten die Voerder mit einem 3:11 und 7:11 Sieg.

Bilanz des allerersten U14 Spieltags der Mannschaft. 2 Niederlagen gegen den am Ende 1. und 3. Platz des gesamten Turniers, 3 souveräne Siege und der 5. Platz insgesamt. Außerdem konnten sowohl die Zuschauer als auch die Spieler über 6 Stunden strahlende Sonne bei fast 30 °C genießen.