Wir suchen Dich
Juni 6, 2020

Regelungen zum Trainingsbetrieb auf unserer Sportanlage

closeup of a caucasian doctor man holding a world globe with a protective mask with the word coronavirus written in it

TRAINING UNTER CORONA-BEDINGUNGEN

Unsere Sportanlage an der Rönskenstraße kann ab dem 10. Mai 2020
unter folgenden Regelungen wieder genutzt werden.

Hallo zusammen,

wir dürfen wieder trainieren. Bitte beachtet die u. g. Regeln für das Training.

Wer sich absichtlich nicht an die Regeln hält, wird vom Training ausgeschlossen!

Bitte teilt uns unverzüglich mit, wenn sich Personen in eurem Umfeld mit Corona infizieren oder ihr als Vorsichtmaßnahme dem Training fernbleiben wollt.

  • Kommt nicht zu uns, wenn Ihr COVID-19-Symptome habt oder hattet bzw. wenn Ihr Kontakt zu jemandem mit solchen Symptomen hattet.
  • Jeder Teilnehmer wird namentlich und mit Kontaktdaten erfasst – nur Vereinsmitglieder dürfen am Training teilnehmen.
  • Befolgt alle sonst üblichen Hygieneempfehlungen und Abstandsregeln.
  • Wascht Euch bitte vor dem Betreten und nach Verlassen der Anlage gründlich die Hände. Auf der Anlage stehen zudem Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Alle Teilnehmenden kommen bereits in Sportkleidung zum Training (Umkleidekabinen sind geschlossen!) und bekommen einen festen Platz für die eigenen Sachen (Trinken, Tasche, Jacke, etc.) mit ausreichendem Abstand voneinander zugewiesen.
  • Vermeidet Fahrgemeinschaften, kommt am besten mit dem Rad oder zu Fuß.
  • Wartet ggfs. im Auto bzw. mit Abstand zum TSV-Gelände.
  • Haltet Euch nicht länger als nötig auf dem TSV-Gelände auf und verlasst das Gelände unverzüglich nach Ende eures Sportangebotes.
  • Bitte klärt Vereinsangelegenheiten nur telefonisch oder per Mail ab und wendet euch bei Fragen nur kontaktlos an die zuständigen Personen. Die Information im Foyer der Kurt-Rieß-Anlage ist geöffnet.
  • Das Vereinsgelände darf nur als Vereinsmitglied betreten werden, um an einem Sportangebot teilzunehmen. Kinder bis 14 Jahren dürfen von max. 1 Elternteil begleitet werden.
  • Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen, es stehen keine Spinde zur Verfügung.
  • Im Gebäude ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, der während des Sports abgelegt werden darf – Auf den Fluren herrscht „Einbahnstraße“, entsprechende Wegweiser sind angebracht.
  • Für die Jugend gelten zusätzlich folgende Regeln:
  • Die Abholung der Kinder erfolgt durch die Trainer mit ausreichendem Abstand am Tor der Marienburger Str. (Stelze). KEIN Kind darf selbstständig und ohne Begleitung das Vereinsgelände betreten!
  • Die Handynutzung durch die Kinder ist vor/während/nach dem Training untersagt, da wir Gruppenbildung (Zocken, Videos/Bilder zeigen, etc.) vermeiden müssen. Die Kommunikation erfolgt nur über die anwesenden Trainer.

Wir freuen uns schon, euch im Training wiederzusehen!


• Alle Teilnehmenden sollten die Sportanlage unmittelbar nach Ende
der Sporteinheit verlassen.
Wir wünschen allen viel Spaß beim Sport